Leander Matty™: Gewinnt Designpreis

designaward_presse1E2sjf1rKONLp

Das dänische Möbelunternehmen Leander, das für seine Designmöbel für Kinder bekannt ist, hat bei der internationalen Preisverleihung German Design Award 2019 einen renommierten Designpreis gewonnen. Es ist Leanders Wickelauflage Matty, die die internationale Jury so begeistert hat, dass sie nun mit einer Auszeichnung in der Kategorie "Exzellentes Produktdesign - Baby- und Kinderbetreuung" ausgezeichnet wird.

 "Matty ist äußerlich eine einzigartige, nützliche und einfache Wickelauflage, die wasserdicht ist und keine zusätzlichen Bezüge benötigt. Die Kombination aus rutschfester Basis und hohen Seiten scheint eine sichere und vielseitige Hilfe für Eltern zu sein, wo immer sie benötigt wird." Dies sind die Worte des Lobes für die Wickelauflage der Jury.

leander_matty_presse

Die Matty Wickelauflage wurde von Leanders Gründer Stig Leander entworfen. Die Idee war, eine funktionelle Wickelauflage zu schaffen, die an das Kind angepasst ist. Das Ergebnis ist eine Wickelauflage, auf der man weich liegen und die für Erwachsene leicht zu reinigen ist.

„Die sich ändernde Zeit schafft einen wichtigen Kontakt zwischen dem Kind und dem Erwachsenen. Es ist daher wichtig, eine Oberfläche zu haben, die die Zusammengehörigkeit unterstützt. Mit Matty werden Windelwechsel mehr als nur Praktika. Es wird ein gemütlicher Moment, in dem sich das Kind sicher und wohl fühlt. Wir sind unglaublich stolz und geehrt, diese Auszeichnung zu erhalten. Als ich 1998 mit Leander anfing, wollte ich Möbel entwickeln, die sich positiv auf Kinder und deren Eltern auswirken. Es bedeutet daher sehr viel, dass die Jury genau das Design und die Funktionalität hervorhebt “, sagt Stig Leander.

Download hier